Persönlichkeitsentwicklung

Sind Sie ganz zufrieden mit sich? Oder gibt es häufig Situationen in denen Sie sich unwohl fühlen?

Hier finden Sie Lösungen für Ihre persönlichen Probleme, die Sie scheinbar noch nicht richtig lösen können. Finden Sie Ihre private und berufliche Herausforderung, ich unterstütze Sie, sich dieser zu stellen sowie kleinere oder auch größere Ziele zu erreichen. Für mehr Wohlbefinden, mehr Gesundheit und einen klaren Standpunkt, wer Sie sind oder wie Sie sich fühlen wollen.

Lösungsfokussierte Kurztherapie nach Steve de Shazer, Beratung, Coaching oder Therapie mit dem Blick auf die Lösung verschiedener Probleme und Sorgen in privaten wie in beruflichen Bereichen. So lassen sich Konflikte klären, scheinbar unerreichbare Ziele fokussieren und Schritt für Schritt erreichen.

Diese von dem Psychologen Steve de Shazer entwickelte und erfolgreich durchgeführte Technik ermöglicht es Ihnen, Ihren persönlichen Lösungsansatz zu erkennen und Ihren eigenen Weg zum beruflichen und privaten Wachstum zu finden.

Wassertropfen



Homöopathie



Die klassische Homöopathie ist seit 200 Jahren eine bewährte Therapie zur Behandlung von akuten wie auch chronischen Beschwerden. Der Vorteil dieser Behandlungsmethode ist eine sanfte, tiefgreifende und individuelle Unterstützung Ihres Gesundheitszustandes. Zur ganzheitlichen Erfassung Ihrer aktuellen gesundheitlichen Situation werde ich mit Ihnen ein umfassendes Gespräch (Erstanamnese) führen. Hier dürfen Sie mir Ihre Beschwerden ausführlich schildern. Da jeder Mensch seine Krankheit auf sehr individuelle Weise darstellt, ist es wichtig alle Anzeichen genau zu erörtern. Denn auf Grund dieser hier gewonnenen Daten ermittle ich Ihr ganz individuelles homöopathisches Arzneimittel.

Selbstverständlich helfe ich Ihnen, Ihre Erstanamnese entspannt zu gestalten. Dauer der Erstanamnese im chronischen Krankheitsfall 60 - 120 Minuten; vier bis sechs Wochen nach der Mittelgabe findet ein kürzerer Termin statt zur Fallverlaufsermittlung.

Bei akuten Erkrankungen ist das Gespräch etwas kürzer und der Folgetermin nach der ersten Mittelgabe erfolgt schneller als im chronischen Krankheitsfall.

Bei wichtigen Fragen zum Genesungsverlauf bin ich darüber hinaus jederzeit für Sie telefonisch erreichbar.

Philosophie

Ähnliches mit Ähnlichem heilt. Similia similibus curentur. So stellte es Samuel Hahnemann vor ca. 200 Jahren fest, nachdem er einen Selbstversuch mit der Chinarinde durchgeführt hatte. Dabei stellte er fest, dass er ähnliche Symptome entwickelte wie ein Malaria Patient. Da die Chinarinde von den Ärzten zur Heilung der Malaria eingesetzt wurde, folgerte er: Wenn Stoffe am Gesunden bestimmte Symptome hervorrufen, so können diese Stoffe ähnliche Symptome am Kranken heilen.

Das war die Geburtsstunde der Arzneimittelprüfung am gesunden Menschen, welche damals freiwillige Homöopathie Anhänger und Ärzte durchführten. Es wurden Substanzen aus dem Mineral-, Tier,- und Pflanzenreich geprüft. Diese sogenannten "Kunstkrankheiten" wurden sorgfältig von den Prüfungsleitern aufgeschrieben und katalogisiert.

Wenn nun ein Patient mit bestimmten Beschwerden zu Hahnemann in die Praxis kam, machte er eine sehr sorgfältige und individuelle Anamnese. Dann verglich er die Krankheitssymptome mit den Zeichen der "Kunstkrankheiten" der Arzneimittelprüfungen. Die Substanz, die am ähnlichsten zu den Krankheitssymptomen passte, wurde zur Therapie der Krankheit verwendet. Zur Verringerung der Nebenwirkungen verdünnte und verschüttelte Samuel Hahnemann die Urtinktur. Er stellte fest, dass die Mittel dadurch tiefer und sanfter wirkten und die Selbstheilungskräfte optimal anregten.

Mögliche Anwendungsgebiete:

Beschwerden des Bewegungsapparates, des Verdauungstraktes, Infekte, Menstruationsbeschwerden, Beschwerden der Atmungsorgane, Prüfungsangst, emotionale Verstrickungen, Schlafstörungen, Organfunktionsstörungen, Beschwerden in den Wechseljahren und vieles mehr. Eine begleitende Therapie Ihrer schulmedizinischen Behandlung ist sehr gut möglich.






Akupunktmassage nach Penzel (A.P.M.)

Akupunktmassage

Seit Ihrer Operation oder einem anderen einschneidenden Ereignis leiden Sie unter unerklärlichen, körperlichen Beschwerden oder schlafen Sie nicht mehr so richtig gut? Möglicherweise ist der Fluss Ihrer Meridiane (das sind die Bahnen, auf denen sich die Akupunkturpunkte befinden) im Körper gestört, das kann zu Beschwerden oder Krankheiten führen.

Störungen können durch Narben, einseitige Ernährung, emotionales Ungleichgewicht, fehlende oder zu viel Bewegung, Stress, ungleichmäßige Atmung… entstehen.

Der gleichmäßige Fluss der Meridiane wird durch die Anwendung der A.P.M. wieder hergestellt werden. Es werden alle oder bestimmte Bahnen sowie Teilstücke der Meridiane auf dem gesamten Körper mit einem Therapiestäbchen harmonisiert. Das wird vom Patienten als sehr angenehm und entspannend empfunden.

Die Akupunkturpunkte werden, ohne die Haut zu verletzen, angesprochen und können die Harmonisierung der Meridiane fördern. Im Anschluss ist ein Nachruhen von ca. 15 Minuten sinnvoll. So kann der Körper die Informationen besser verarbeiten. Die Behandlung dauert ca. 45 - 60 Minuten.






Private Physiotherapie

Manuelle Therapie

bietet die Möglichkeit, eingeschränkte Gelenkbeweglichkeit (durch Verrenken, Überlasten, nach Gips/Schienen, Brüchen, Zerrungen…) wieder herzustellen.

Manuelle Lymphdrainage

unterstützt den Körper, Ödeme (Schwellungen, Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe) abzubauen, indem die Arbeit der Lymphbahnen auf sanfte Weise unterstützt und gefördert wird.

Therapie nach Dr. Brügger

beinhaltet die Möglichkeit, das muskuläre Ungleichgewicht auszugleichen durch gezieltes Lösen verspannter Muskeln, kombiniert mit der Schulung der Haltung in verschiedenen Situationen mit Übernahme in den Alltag.

Klassische Massage

löst Verspannungen der Muskulatur auf angenehme Weise und verleiht Ihnen Entspannung und Erholung.

Faszien-Triggerpunkt-Therapie

befreit die Faszien von Verklebungen und Funktionsstörungen. Löst gezielt kleine Kontraktionsknoten (Triggerpunkte) tief im Muskel was schmerzlindernd wirkt.

Sprechen Sie mich an. Ich berate Sie gerne!